Dienstag, 28. Mai 2013

Nachrichten

Kommentare:

  1. einfach für alle die sich hier miteilen wollen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe kleine Hannah wir wünschen dir und deiner Familie ganz viel Kraft das du bald wieder spielen und lachen kannst .Wir zünden jeden abend eine kerze für dich und deine lieben an und wir müssen einfach an ein Wunder glauben.Alle lieben Wünsche aus Bernburg.

      Löschen
  2. Katrin Kraushaar29. Mai 2013 um 07:28

    Liebe Hannah-maus... wir drücken dir ganz doll die Daumen das du schnell wieder gesund wirst. wir und ganz besonders Lena vermissen dich. Dicke Umarmung und ganz liebe Grüße Familie Kraushaar

    AntwortenLöschen
  3. Familie Skeretsch29. Mai 2013 um 19:45

    Liebe Hannah wir umarmen und drücken dich.
    Sind immer fur Dich und deine Familie da!!
    Wir haben euch so lieb !!!!
    Werd schnell wieder gesund der Joni möcht doch bald wieder ein Eis mit dir essen ;-)
    Seit alle umarmt und gedrückt

    Liebe Grüsse
    Marleen ,Mirco , Jolina und Jonathan

    AntwortenLöschen
  4. Hallo. Als ich das über die kleine Hannah las kamen mit tränen. Es ist inefach so traurig. Ich habe es schon meinen Freunden mitgeteilt,leider kann ich nicht mit machen, weil ich noch nicht 18 bin. Ich hoffe die kleine wird gesund. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Wollte schon mal ein echt RIESIG DANKESCHÖN an alle Helfer und Helfer's Helfer sagen, die alle Hebel in Bewegung setzen und Ihre Kontakte und Drähte ziehen. Es haut mich grad echt um, was hier in kürzester Zeit schon bewegt wurde um mich und meine Familie zu unterstützen. Wenn meine kleine Hannah Maus nun diese echt harte Zeit auch schon überstanden hätte, wäre ich der glücklichste Mann in unserer doch so ungerechten Welt.

    AntwortenLöschen
  6. Bei der Feuerwehr wird auch rum gefragt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche euch ganz viel kraft , werd schnell wieder gesund
    Alles gute und liebe grüße , wir denken an euch .

    AntwortenLöschen
  8. Claudia Feierabend30. Mai 2013 um 17:19

    WIR HELFEN MIT! ICH SCHICKE EUCH GANZ VIEL KRAFT UND WIR KÄMPFEN MIT EUCH!
    GRÜßE AUS OBERURSEL NIR&CLAUDI

    AntwortenLöschen
  9. Claudia Feierabend30. Mai 2013 um 18:36

    Dana und ich würden gern am 23.06.2013 in Hannover mitanpacken!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia Danke für dein Angebot und werde euch gleich auf unsere Liste setzen.
    Ich melde mich dann bei dir oder Dana wegen Termin Uhrzeit usw.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oder versuch mal Cori über Facebook zu kontaktieren.

      Löschen
  11. Eingestellt auf http://www.gross-buchholz.de/html/aktuell.html
    und https://www.facebook.com/pages/Gesch%C3%A4ftiges-Gro%C3%9F-Buchholz/392181460822661

    Wir drücken alle Daumen die wir zu packen bekommen!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, liebe Hannah! Wir kennen uns zwar nicht, aber das macht ja auch nichts, oder? :-)

    Ich hoffe, dass viele meiner Freunde von deviantArt auf meiner Seite http://shoughad.deviantart.com/ von Dir erfahren und versuchen, Dir zu helfen - auf welchem Wege auch immer sie es können.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Hannah,

    wir kennen uns nicht aber als ich heute in der HAZ über dich gelesen haben, dachte ich sofort an meine kleine Enkeltochter, die heißt auch Hanna und ist 4 Jahre alt. Wir beide wünschen dir ganz, ganz viele Spender damit du bald wieder mit deinen Freunden toben kannst. Ich würde gerne mich für dich Typisieren lassen, bin aber am 23.06 nicht da. Kann ich irgendwo anders es tun?, ich würde auch die Kosten übernehmen. Ich bin auch schon 62 Jahre alt und wieß nicht ob das noch geht.Vielleicht können mir Mama oder Papa sagen wo ich hin gehen kann. Wir wünschen dir alles Liebe. Es umarmt dich eine Oma die "Bueli" gennant wird (Inge Grondey)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inge! Vielen Dank für deine Nachricht! Ich bin die Cousine von Hannahs Mama und möchte dir auf deine Frage antworten. Es ist leider wirklich so, dass du für eine Registrierung 'zu alt' bist. Aber vielleicht möchten sich die Eltern deiner Hanna und andere Familienmitglieder von euch typisieren lassen? Jede Registrierung hilft! Auch hilft jede Geldspende. Informiert euch z.b. beim NKR. www.nkr-mhh.de.

      Herzlichen Dank!!!
      Franzi

      Löschen
    2. Hallo Inge,

      recht herzlichen Dank für deine Anteilnahme, aber wenn du über 55 Jahre bist, kommst du für eine Typisierung LEIDER nicht mehr in Frage. Wenn du aber helfen möchtest geht das nur finanziell und bitte auch nur auf das direkte Konto der NKR (Original Flyer Plakat) mit Stichwort "für Hannah", da bereits jetzt mehrere Konten existieren die nicht recht zuzuordnen sind, oder du hast die Möglichkeit an einen unser Aktionen im Vorfeld vorbei zukommen.

      Herzlichen Dank nochmal und
      MfG Lebensretter fuer Hannah Team

      Löschen
  14. Liebe Corinna,
    es hat mich echt umgehauen. Ich bin total traurig und fühle mit Euch. Wir kennen uns noch von Fabi mit deiner 1. Tochter. Ich glaube wir hatten zusammen einen Kurs gebucht. Ich (Connie) und Nicolas wünschen Euch viel, viel Kraft und alles Gute für die Kleine. Auch ich würde gerne mich Typisieren lassen, kann aber am 23.6. Kann man es auch noch wo anders machen?Eine kleine Spende folgt auf Euer Konto.Ich würde es genauso wie Ihr machen und niemals AUFGEBEN.

    Liebe Grüße
    Cornelia+ Nicolas+Volker

    AntwortenLöschen
  15. Überall auf der Welt kämpfen kleine und große Hannahs. Überall auf der Welt kämpfen Familien, Freunde und Bekannte so wie wir. Überall finden Aktionen statt.
    Gemeinsam finden wir viele Lebensretter!
    Gemeinsam finden wir Hannahs Lebensretter!!!

    Ganz liebe Grüße und viel Kraft sendet euch Franzi Heinrich

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Hannah,

    wir drücken dir ganz doll die Daumen und wünschen dir ganz viele Spender.

    Deiner Mama und deinem Papa und auch deiner grossen Schwester wünschen wir ganz viel Kraft.

    Werde schnell wieder gesund liebe Hannah, damit du wieder mit deinen Freunden spielen kannst und in den Kindergarten kommst.


    Liebe Grüsse

    Katrin Rabe mit Maximilian (aus der Kita)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo kleine Maus.....ganz viel kraft für dich, Luisa u.deinen Eltern. Gemeinsam seid ihr stark!! Meine Kollegen meiner Abteilung haben ordentlich für dich gesammelt u.meine Freunde waren auch sofort bereit zu helfen, also kommen schon 14 Leute aus Dobritz um sich für dich testen zu lassen. Ich habe uns schon bei deiner Tante Jessi angemeldet.
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Hannah und liebe Eltern von Hannah,

    ich las gerade eure Geschichte in der Haz, und ich möchte gerne helfen, d.h. ich möchte versuchen, so viele Leute wie möglich zu mobilisieren, Geld zu spenden und/ oder sich typisieren zu lassen...über facebook usw.

    Was mir auch einfällt: Es gibt die Seite www.betterplace.org, auf der man Spender finden kann. Probiert auch das! Ich drücke euch die Daumen und schliesse euch in meine Gebete mit ein.

    Zusammen seid ihr stark, und Liebe und Glaube können soooo viel schaffen! Ihr schafft das!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Hannah Maus, auch wenn wir uns schon länger nicht mehr gesehen haben, sind wir in Gedanken immer bei dir und vermissen dich unheimlich besonders Melissa:-( wir drücken dir und deiner kleinen Familie ganz fest die Daumen. Werde schnell wieder gesund damit du uns bald besuchen kommst:-) fühl dich umarmt kleine Hannah Maus und ganz viel kraft für dich und deiner Famile. Ganz liebe Grüße schicken dir/euch Familie Agena

    AntwortenLöschen
  20. Hallo
    Ich habe den Artikel in der Zeitung gelesen und kurz darauf auf Facebook geteilt. Ich bin leider noch keine 18 Jahre alt, aber ich wünsche der Kleinen, dass der passende Spender am 23.06. gefunden wird!!!
    Ich drücke Hannah die Daumen. ♥

    Herzliche Grüße
    Vicky von Keks

    AntwortenLöschen
  21. Wir sind bereits seit Jahren typisiert, leider passen wir wohl nicht zu Eurer kleinen Hannah.
    Aber zumindest habe ich den Aufruf bei fb und XING geteilt und werde Werbung für die Typisierung machen.
    Wir sind morgen mit unserer 6 jährigen Tochter bei einem vergleichweise undramatischen Einsatz in der MHH. Und waren auch am 01.+02.05. dort (meine Tochter hat sich den Arm gebrochen). Vielleicht lagen wir direkt neben Hannah?
    Wir drücken die Daumen und hoffen von ganzen Herzen, dass der passende Spender für Hannah gefunden wird!
    Gesine & Martin Hansel mit Anna Luna // Hannover-List

    AntwortenLöschen
  22. Ich versuche hier in Dessau und Umgebung in sämtlichen Kliniken Hilfe zu organisieren. ..ich würde gern am 23. zusätzlich mithelfen!
    Wir sind in Gedanken bei euch...lasst es mich wissen wenn ich noch etwas tun kann...ich wäre sofort bei euch!
    Liebe liebe Grüße von Marleen und Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    wir sind durch die Jugendleitung des Polizei SV Hannover auf eure Seite gestoßen und waren sofort zu tiefst berührt. Wir würden gerne am 23.06. zur Typisierung kommen, wissen aber leider nicht, ob wir es bis 16:00 Uhr schaffen. Haben wir denn die Möglichkeit uns für Hannah Typisieren zu lassen unabhängig vom 23.06. ? Wir würden hierzu auch in die MHH kommen, falls dies dort direkt Möglich ist? Wir sind selbst Eltern von 4 Kindern und würden euch und vor allem eurer kleinen Maus gern helfen.
    Wir wünschen euch und Hannah auf jeden Fall alles Gute und super viel Kraft für die kommende Zeit und das so schnell wie Möglich ein passender Spender gefunden wird. (Vielleicht ja sogar einer von uns?)
    Liebe Grüße von Jessy und Ismail aus Hannover/Misburg

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Hannah,

    bis eben kannte ich dich nicht, jetzt kenne ich immerhin dein Lächeln. Ich wünsche dir, dass du wieder gesund wirst. Vielleicht passen ja meine Daten, die schon in der Spenderdatei sind. Das würde mich sehr, sehr freuen!

    Liebe Grüße aus Göttingen
    Thomas

    AntwortenLöschen
  25. Läuft eine Spendersuche auch bei der DKMS? Dort sind mehr als 3 Millionen Spender/-innen registriert... Oder sind alle Knochenmarkspenderdateien miteinander vernetzt?

    Viel Kraft und Gottes Segen, Steffi aus Wiesbaden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja die Suche hat nix damit zu tun wo einer registriert wurde, die Daten sind sogar global vernetzt.

      Löschen
  26. Franziska Heinrich12. Juni 2013 um 23:36

    Wahnsinn, was bisher alles auf die Beine gestellt wurde! Ihr seid Klasse!!! Eine lieben Gruß und 'Weiter so!' an alle Initiatoren und Helfer!

    Eure Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist echt schön wenn man merkt, wie eng doch alle zusammenrücken wenn es darauf ankommt und jeder hilft wo er/sie kann.
      Jetzt muss alles nur noch Bergauf gehen mit meiner kleinen Hannah-Maus, dann bin ich wieder der glücklichste Papa auf dieser Welt!
      Bei all dieser positiven Energie, die man richtig spüren kann, in unserer doch so bescheidenden Situation, hoffe und glaube ich ganz fest daran.

      Danke und immer wierder Danke, Danke, Danke an alle die uns hierbei unterstützen!!!

      Löschen
  27. Liebe Hannah, noch nie hat mich ein Lächeln so bezaubert und gleichzeitig so traurig gemacht. Ich kann mich selbst wegen meines Diabetes nicht typisieren lassen, darum werde ich wenigstens eine Spende auf den Weg schicken. Wenn es noch etwas gibt, was Dir Freude machen würde und die schwere Zeit auch nur ein wenig leichter macht, dann lass es mich doch bitte hier wissen. Ich werde mir die Zeit oder was es auch braucht nehmen. Ich hoffe sehr, dass das Glück, dass Ihr so verdient und so dringend braucht Dich und Deine Familie ganz bald findet. Ich glaube daran! Alles Liebe von Jessica aus Gehrden bei Hannover

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Hannah,
    wir denken jeden Tag an dich und hoffen dass wir dir helfen können. Es ist toll was Freunde,Bekannte und Familie in Bewegung setzen.
    Dank an alle und lasst uns hoffen das alles gut wird. Wir sind bri dir.
    Enrico und Katrin

    AntwortenLöschen
  29. Hallo!
    Ich habe mich vor kurzen bei der DKMS typisieren lassen, ich weiß nicht so genau ob ich mich in dem Fall von Hannah mich erneut typisieren lassen muss, oder ob dies dann ausreichend war.... ???? Ich frage nur, weil ich keine Chance verpassen möchte um der kleinen Maus zu helfen. Es tut mir wahnsinnig leid und ich hoffe sooo sehr, das schon sehr bald ein Spender gefunden wird und Hannah bald wieder mit anderen Kindern spielen und lachen kann. Ich denke an euch!!! LG Alessia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, aber einmal typisiert reicht für dein ganzes Leben. (auch egal wo, kommen alle Daten zum ZKRD in Deutschland) wo alle Spenderdateien in unseren Fall der NKR, darauf zugreifen können.
      Danke noch mal für dein Mitgefühl.

      MfG Christian

      Löschen
  30. Liebe Hannah,

    ich habe mich heute auf der tollen und super engagierten und toll organisierten Typisierungsaktion typisieren lassen. Ich habe selbst einen kleinen Sohn und bete, dass wir nie in deine Situation kommen. Ich wünsche mir sehr, dass ich dir helfen kann und hoffe sehr, dass du bald wieder gesund wirst. Halte durch. Meine Gedanken sind bei dir, auch wenn wir uns beide nicht kennen.

    Alles Liebe

    wünscht Dir Sabrina

    AntwortenLöschen
  31. Franziska Heinrich23. Juni 2013 um 22:28

    An Alle, die heute und gestern bei den Typisierungsaktionen stundenlang geduldig angestanden haben, um sich registrieren zu lassen, die Geld gespendet haben, die auch Verständnis dafür hatten, dass sie aufgrund der Ausschlusskriterien nicht registriert werden konnten. An alle Organisatoren und Helfer. An Alle, die in Gedanken bei Hannah und ihrer Familie sind. An alle, die in jeglicher Form Anteil nehmen.

    DANKE!!! DANKE!!! DANKE!!!

    Franzi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Hannah,

    ich lese jeden Tag nach, ob es etwas neues von Dir gibt und hoffe so sehr, bald gute Nachrichten zu lesen! Sei weiter so unglaublich tapfer wie bisher und fühle Dich ganz lieb gedrückt, auch wenn wir uns nicht kennen! Alles Liebe wünscht Dir Jessica mit Mark und Sophie

    AntwortenLöschen
  33. An meiner Abschlussfeier in der Schule , haben wir Spenden gesammelt für Krebskranke Kinder in der MHH :)

    AntwortenLöschen
  34. Süße Hannah - wieder so ein tapferes Lächeln für uns alle! Ich hoffe, es geht Dir etwas besser und Du hast weiter Kraft zu kämpfen kleine Maus. Es denken so viele an Dich und halten Dir die Daumen!! Bis bald mit guten Neuigkeiten

    AntwortenLöschen
  35. Hannah, wie geht es Dir?

    AntwortenLöschen
  36. Wir haben lange nichts von Euch gehört, ist dies ein gutes Zeichen????

    Wir denken immer an Euch. Wir hoffen und bangen.- Und beten für euch!!!!!!!

    Alles wird gut!

    Puschie und Norbi

    AntwortenLöschen
  37. Wenn ihr nur einen kurzen Moment die Zeit findet, lasst doch von Euch hören.
    Wir sind jeden Tag in Gedanken bei Euch und Eurer Tochter - Ihr schafft das zusammen!!

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,

    ich hatte in den letzten Tagen das Glück Hannah wieder etwas lächeln zu sehen und daher hier für wenig Zeit aber ich habe euch mal ein paar Bilder im Tagebuch hinterlassen. Seit heute ist Hannah wieder auf Station zum DXA-FLA Chemo Block, warscheinlich der letzte! Allerdings hat Hannah immer noch ein MRD von 10 hoch minus 2.
    (Für alle die damit nix anfangen können, es ist einfach immer noch eine sehr hohe Leukämielast!)

    Sorry nochmal an alle die hier täglich rein schauen und nur selten was neues sehen. Ich werde euch aber so gut ich das kann auf dem laufendem halten.

    MfG Christian Weller

    AntwortenLöschen
  39. Danke, dass Dir die Zeit trotzdem genommen hast :-) Schön zu hören, dass Ihr schöne Tage zusammen hattet. Ganz viel Glück für den Chemo Block und dass er besser anschlägt als die bisherigen, wenn man das so sagen kann. Wir drücken Euch die Daumen und wünschen weiter viel Kraft und dass es bald gute Nachrichten gibt. GlG, JEssica

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Hannah,
    was machst du denn für Sachen? Sag morgen der Mama und dem Papa welche Bilder auf der Gardine sind.
    Wir hoffen, es wird schnell wieder gut mit deinen Augen, seid alle weiter so tapfer,wir drücken weiter ganz fest die Daumen für Hannah.

    AntwortenLöschen
  41. Liebe kleine tapfere Hannah,

    regelmäßig verfolge ich diesen blog, da dein Schicksal mich sehr berührt.

    Ich wünsche mir für dich, liebe Hannah, dass du weiterhin so kämpferisch und tapfer bleibst. Trotz der schweren Krankheit und der starken Nebenwirkungen der Chemo hast du dein zauberhaftes Lächeln bisher nicht verloren - behalte dies weiter. Du bist ein so bezauberndes kleines Mädchen.


    Liebe Corinna, lieber Christian, auch euch wünsche ich weiterhin viel Kraft für die schwere Zeit und das Vertrauen und den Glauben daran, dass ein passender Spender gefunden wird.


    Liebe Luisa, dir als große Schwester wünsche ich ebenfalls viel Kraft in dieser Zeit.


    Liebe Hannah, werde wieder gesund!


    Ganz liebe Grüsse von Katrin mit Maximilian Cem (aus der Kita)

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Hannah, das Leben ist bunt und Du kennst schon mehr Farben als viele von uns. Die Vorhänge sind ja morgen auch noch da und warten auf Dich. Wir hoffen so sehr, dass Du uns morgen erzählen kannst, was da alles zu sehen ist und dass Du dabei keine Schmerzen hast. Bleibt so stark, ihr vier! Wir drücken Dir jeden Tag die Daumen, dass endlich der passende Spender gefunden wird und es richtig bergauf geht. Wir freuen uns auf ein Lächeln von Dir, kleine Maus!

    AntwortenLöschen
  43. Hannah, geht es Dir besser?

    AntwortenLöschen
  44. Hallo,

    Hannah geht es zur Zeit wieder ganz gut, aber da sie immer wieder Fieber hat, muss sie leider die schöne Sommerzeit auf Station verbringen, da Hannah es nicht schafft mal 24 h Fieberfrei zu sein. Um so schöner sind dann aber immer die kurzen Tage die sie draussen sein kann und dann wie im Tagebuch zu sehen ist im Garten spielt oder im Pool planschen kann.

    AntwortenLöschen
  45. Schön zu lesen und zu sehen, dass es Dir besser geht Hannah! Wir schicken Dir ein Umärmchen und weiter gaanz viel Mut und Kraft, diese schwere Zeit zu meistern! Alles Liebe!!

    AntwortenLöschen
  46. Oh, und ich hatte so gehofft, als ich das Wort OP las... gibt es denn etwas Neues in Sachen Spender? Weiter alles Glück für Euch und vor allem Hannah!!

    AntwortenLöschen
  47. Ach, Hannah-Maus... Ich denke an dich, deine Schwester und Mama und Papa! Du machst das toll!!! Bleib weiter tapfer!

    Viele ganz liebe Grüße aus Magdeburg von Franzi H.

    AntwortenLöschen
  48. Hallo kleine Prinzessin hanna

    Ich finde es super wie stark du bist obwohl es dir nicht gut geht .
    Als ich deine Geschichte laß kam mir sofort die Tränen . Ich bin auch schon registriert , schade wirklich das ich dir und deiner Familie nicht helfen in der sache kann. Aber vielleicht kann ich dir irgendwie anders eine Freude machen ?

    AntwortenLöschen
  49. Liebe süße Hannah! Ich hoffe so sehr, dass das Warten für Dich und Deine Familie bald ein Ende hat und ein Spender gefunden wird. Bis dahin sei weiter so tapfer kleine Maus! Bitte gebt Bescheid, wenn man irgendwas tun kann!!!

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Familie Weller,
    wenn ich das lese auf eurer "Homepage", dann fehlen mir echt die Worte und es macht mich sehr traurig über das Schicksal von Hannah zu hören. Ich wünsch euch von Herzen, dass bald der passende Spender gefunden wird und dass Hannah bis dahin gut durchhalten kann und ich bete,bete,bete,dass die rettende Nachricht bald kommen wird.Leider bin ich selber sehr krank und muss viele Medikamente nehmen und es zerreißt mir das Herz, dass ich mich deshalb nicht typisieren lassen kann, aber in Gedanken bin ich bei euch. Wenn es irgendetwas gibt, was ich tun kann, dann lasst es mich wissen. Auch wenn ich euch nicht kenne- und ihr mich nicht- geht mir eure Geschichte echt nahe, und ich finde es bemerkenswert wie ihr durchhaltet und nicht aufgebt.
    Ich glaube daran dass es einen Gott gibt und dass er einen GUTEN Plan hat, auch für eure Hannah.
    Alles Liebe wünsche ich euch.

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Hannah,

    obwohl es Dir nicht gut geht, lachst Du so viel auf den Bildern. Ich sehe jeden Tag nach, ob es von Euch gute Nachrichten gibt. Ich hoffe, dass die letzte Chemo Ihre Wirkung zeigt, wenn Du Dich davon erholt hast und dass endlich der Spender gefunden wird, den Du so dringend brauchst!!! Lass Dich bis dahin von Deinen so starken Eltern und Deiner großen Schwester drücken. Ich sende Dir auf diesem Wege erstmal wieder alles Glück - keiner hat es so verdient und kann es so gebrauchen wie Du, kleine Maus!! Alles Liebe, J.

    AntwortenLöschen
  52. Das ist die großartigste Nachricht überhaupt!!!!! Jetzt sitze ich total verheult im Büro - Glückstränen! Freu mich so für Dich!! Jetzt nochmal alle Kräfte sammeln und es kann losgehen! Alles Gute und viiiel Glück für den nächsten Schritt, kleine Süße! J.

    AntwortenLöschen
  53. Vielleicht habt ihr ja nochmal die Zeit, zu berichten, wie es mit Hannah weitergeht, wenn Sie nun hoffentlich gesund werden kann! Viel Glück weiterhin für Dich und Deine Familie Hannah!

    AntwortenLöschen
  54. Oh super - das sind fantastische Neuigkeiten!!! Freue mich sehr für euch! Für die bevorstehende Zeit wünsche ich euch weiterhin viel Kraft und Vertrauen!!

    Viele liebe Grüße von Katrin mit Maximilian Cem

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Hannah, liebe Luisa,
    liebe Corinna und lieber Christian,
    ich freue mich sehr, dass die wundervolle Nachricht nun offiziell bestätigt werden konnte. Ich wünsche euch ganz viel Zuversicht und Kraft für diesen großen Schritt in die richtige Richtung! Ich soll euch auch von meinen Kollegen grüßen, die ebenfalls immer ganz fest die Daumen drücken!
    Also, kleine tapfere Hannah, erhol dich weiter, damit der große Tag bald kommen kann!

    Ganz ganz viele liebe Grüße von eurer Franzi aus Magdeburg!

    AntwortenLöschen
  56. Emma und Oma Doris26. August 2013 um 21:15

    Erst heute haben wir die tolle Nachricht gelesen. Wir freuen uns so mit Euch!

    Alles wird gut!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Hannah-Maus!
    Wir drücken ALLE weiterhin ganz fest die Daumen, dass alles wieder gut wird!!! Wir verlieren den Glauben daran noch lange nicht! Versprochen!!!
    Viele liebe Grüße, auch an deine starke Familie, von eurer Franzi aus Magdeburg!

    AntwortenLöschen
  58. Liebe kleine Hannah,

    soo gerne hätte ich bessere Neuigkeiten von Dir gelesen!! Ich hoffe, dass Dein Körper jetzt erstmal Kraft schöpft und sich in Ruhe erholen kann, um dann die KMT gut zu überstehen und wieder gesund zu werden. Nimm Dir die Zeit die Du brauchst und es wird Alles gut!!! Alles Glück für Dich und lass von Dir hören kleine Maus!

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Wellers!
    Liebe Hannah !
    Wir drücken euch!!- und wir drücken ganz fest die Daumen!!
    Jonas, Puschie und Norbi

    AntwortenLöschen
  60. Das Leben kann so unfair sein. Warum???????


    Für Hannah soll die Sonne wieder scheinen. Ich wünsche es ihr sooooo sehr.

    Viel,viel Kraft, du kleine tapfere Maus!

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Süße Hannah, Du musst das einfach schaffen! Ihr seid als Eltern so unglaublich stark, das wird Eurer kleinen Maus helfen, ganz bestimmt! Ich hoffe jeden Tag so sehr auf gute Nachrichten. Alles Glück für Eure Familie und ganz besonders für Hannah!

    AntwortenLöschen
  62. Wie geht es Eurer kleinen Hannah-Maus?

    AntwortenLöschen
  63. Ich kann nur ahnen, wie schlimm das für Euch sein muss. Selbst, wenn man Hannahs Geschichte als Außenstehender verfolgt, ist es schwer zu ertragen. Vielleicht braucht Hannahs Körper eine Pause, um sich zu erholen und Kraft zu tanken... auch wenn das dauert, gebt nicht auf. Ihr seid so unglaubliche Eltern und verdient ein gutes Ende so sehr. Besteht denn die Hoffnung, dass die Folgen der Chemo wieder zurückgehen? Alles alles Liebe, Glück und Zuversicht für Hannah und Euch!

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Hannah,
    wir sind im Gedanken immer bei dir.
    Komm, kämpfe bitte so tapfer weiter!

    Ein Gute-Nacht-Küsschen
    von Puschie u. Norbi

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Hannah, es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich und deine Familie denke. Mir ist bewusst, wie ernst es um dich steht. Aber ich weiß auch, dass du ein starkes sturköpfiges kleines Mädchen bist. Ich glaube weiterhin daran, dass du es schaffst. Ich drücke ganz fest die Daumen!

    Ganz ganz liebe Grüße von eurer Franzi aus Magdeburg!

    AntwortenLöschen
  66. Liebe kleine Hannah! Wie geht es Dir? Ich denke jeden Tag an Dich und hoffe, dass es Dir besser geht! Alles Liebe weiterhin-bitte halte durch!!!!

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Hannah, liebe Familie Weller, wie geht es Euch?

    AntwortenLöschen
  68. ... das ist nicht fair. Euch kann bestimmt nichts trösten, aber wenn Hannahs Leben viel zu kurz sein sollte, dann wird sie von Euch in dieser kurzen Zeit so viel Liebe bekommen haben, wie andere in einem langen Leben. Seid weiter so sehr für die kleine Maus da, wir denken an Euch!

    AntwortenLöschen
  69. Ein Jahr lang hat Hannah tapfer gegen den Krebs angekämpft.
    Ihr habt in dieser schweren Zeit so großartiges für Hannah und auch andere Leukämiekranke geleistet und
    nun diese so schwer zu verstehende Nachricht.

    Hannah wird spüren, daß ihr immer für sie da seid, egal wohin ihr schwerer Weg sie auch führen wird.

    Viel, viel Kraft.

    AntwortenLöschen
  70. Als der Regenbogen verblasste, da kam der Albatross und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere.
    Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
    Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Familie Weller . Ich hatte so sehr gehofft hier bald lesen zu können, dass die kleine Hannah es schafft. Nun hat die Kraft der kleinen Maus nicht mehr gereicht. Als ich vor den Sommerferien zur Typisierung ging habe ich meinen Töchtern von Hannah erzählt. Auch die beiden haben immer wieder gefragt, Bilder angeschaut, gehofft, gebetet. Hannah hat ihren Blick auf das Leben sehr beeinflusst. Sie wird auch in unseren Herzen einen Platz behalten und wenn wir Abends zu den Sternen schauen winken wir ihr zu....
    Ihnen wünschen wir ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft. Es tut uns so unendlich leid.....

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Familie Weller. Unser aufrichtiges Beileid. Wir wünschen euch viel Kraft für die Zukunft. Uns tut es so leid. Hannah wird immer einen Platz in unseren Herzen haben.

    AntwortenLöschen
  73. Liebe Corinna, Lieber Christian, Liebe Luisa,

    wir sind auch unendlich traurig und vermissen Hannah-Maus sehr. Wir sind für euch da und immer in Gedanken bei euch...

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Familie Weller.Wir haben die ganze Zeit mitgehofft,dass es eurer kleinen Maus bald besser geht.Das ganze ging uns sehr nahe,es ist einfach nicht gerecht.Es tut uns unendlich leid.Meine kleine ist auch 4,wenn ich sie zu Bett bringe,denke ich oft an Hannah....Wir wünschen Ihnen ganz viel Kraft

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Hannah-Maus, die Sonne scheint heute nur für dich. Ich hoffe du bist gut dort angekommen wo du jetzt bist und kannst wieder unbeschwert lachen. Ein einfaches frohes Kinderlachen. Dass wünsche ich dir. Und deiner Familie viel viel Kraft

    AntwortenLöschen
  76. Happy Birthday, Hannah-Maus!
    Ich denke an dich und schicke dir ganz liebe Geburtstagsgrüße auf deine heute strahlend sonnige Schäfchenwolke! :-)

    Alle, die dich kannten und lieb hatten und haben, denken ganz oft an dich und deine Familie! Und das wird immer so bleiben...

    F.H.

    AntwortenLöschen